Vereinswanderung

Am Sonntag war es mal wieder so weit: Stefan’s geplante Vereinswanderung!

Treffpunkt 8:30 Uhr an der Vereinshalle. Dann fuhren wir in Fahrgemeinschaften nach Herrstein bei Idar-Oberstein. Dort wurden wir zunächst von Elsbeth empfangen. Genauer gesagt von Gräfin Elisabetha von und zu Herrenstein! Standesgemäß im mittelalterlichen Gewand führte Sie uns durch das leibhaftige Mittelalter. Vom Uhrturm, an dem das Uhrwerk noch mit der Hand aufgezogen werden muss, über das Backhaus, vielen schön restaurierten Fachwerkhäusern, mittelalterlichen Plätzen und Brunnen. Vorbei am Pranger (an den alle vorlauten Frauen kommen), über die Kirche mit der berühmten Stumm-Orgel zum Schinderhannesverlies bis hin zur Folterkammer.

Hat richtig Spaß gemacht! Doch das war nur das Warmlaufen. Die eigentliche Wanderung folgte danach. Der Mittelalterpfad! Ein rauf und runter. Wir liefen über Forstwege, Single Pfade, schöne Aussichtspunkte und Rastplätzen entlang an Bachläufen.

Es war alles dabei. Und sogar gejammert werden durfte!

Der Abschluss erfolgte in der Zehntscheune bei gefüllten Klößen und Rollbraten.

Danke Stefan für deine Organisation und dem Verein für die Übernahme der Getränke.

Schön wars …

Fotos findet Ihr unter Bilder TV Rodenbach

 

Sportbegeisterte gesucht! FunSports

Seit 2019 trifft sich jeden Freitag um 20 Uhr unsere FunSports Gruppe. Der Spaß steht dabei im Vordergrund und wir machen einfach das, worauf wir gerade Lust haben, sei es Volleyball, Fußball, Hockey, Brennball, Bodenturnen,…

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Es ist jeder willkommen, ob jung oder alt, Hauptsache, ihr habt Freude an Bewegung und Gemeinschaft.
Interesse? Dann komm doch einfach mal vorbei oder melde dich unter<17>benjohkai11@web.de für weitere Informationen.

TVR in der Grundschule

 

Auch in diesem Jahr besuchte der TVR die beiden 1. Klassen der Grundschule Rodenbach.

Den Kindern wurden die vielfältigen Möglichkeiten unseres Sportangebotes aufgezeigt.

Zur Motivation erhielt jedes Kind eine kleine Aufmerksamkeit.

Näheres über das Sportangebot des TVR erfahren Sie auf unserer Webseite: tv-rodenbach.de

Die Radsportabteilung des TV Rodenbach informiert!

In der Abteilungsversammlung vom 29.02.2024 fand die Wahl des Abteilungsleiters, Kassen- und Pressewartes statt. Einstimmig wurde Stefan Metzger für weitere 2 Jahre bestätigt, genauso wie Jasmin Metzger, die die Kasse- und Pressearbeit weiterführen wird.                    

Die Rennradsaison startet am 06.04.2024 um 13:00 Uhr mit unserer Eröffnungstour auf dem Rennrad. Der Trainingsbetrieb startet dann ab dem 10.04.2024. Zusätzlich wird jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat gefahren. Treffpunkt ist wie gewohnt mittwochs um 17:30 Uhr und sonntags um 09:30 Uhr an der Halle des TVR in Rodenbach. Es wird in verschiedenen Leistungsgruppen gefahren, so dass sowohl Anfänger, als auch ambitionierte Fahrer teilnehmen können. Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere Infos: www.tvr-radsport.de oder direkt bei Stefan Metzger unter 0179/3909983.

Die Anmeldung für das Klappradrennen am 19.05.2024 ist eröffnet. Interessierte können sich unter www.tvr-radsport.de anmelden. Ebenfalls findet ihr dort alle weiteren notwendigen Informationen. Wir freuen uns die kommende Veranstaltung.

NACHRUF

Zum Tod unseres langjährigen Mitglieds Arnold Urschel

                                               Herr Arnold Urschel ist am 13.01.2024 plötzlich und unerwartet im Alter von 77 Jahren verstorben.   

Arnold war 1965 Gründungsmitglied des Turnvereins Rodenbach. Er hat sich in hohem Maße im Verein ehrenamtlich engagiert. Er war viele Jahre als Übungsleiter und Schriftführer im Vorstand des TVR tätig.

Ebenfalls war er Mitbegründer unseres traditionellen, beliebten Fackellaufs, auf den wir bereits seit 42 Jahren zurückblicken können.

Jahrelang hatte Arnold diverse Ski- und Radausflugswochen sowie weitere Laufevents organisiert.

Der Turnverein verliert mit Arnold einen außergewöhnlichen Sportkamerad und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten.

Arnold,  wir  werden  uns  immer  an  dich  erinnern!

             Der Vorstand des Turnverein Rodenbach

Deutsches Sportabzeichen

Information für Vereine und Interessenten

Seit zwei Jahren bieten wir wieder das Training und die Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen (staatliches Ehrenzeichen) an.

Es kann sowohl als sportlich erbrachte Leistung (Gold, Silber) als auch als Gesundheitssport (Bronze) betrachtet und erworben werden. Wir denken, dass allein der Weg zum Ziel förderlich für unsere Fitness und Gesundheit ist. So wäre eine Unterstützung durch jegliche Sparten von Vereinen eine sehr gute und gesellschaftliche Sache.

Das Training und die Abnahme finden wieder vom 08. Mai 2024 bis zu den Sommerferien, jeden Mittwoch von 16:00 bis 18:00 Uhr, auf dem Sportplatz der Regio-Schule Weilerbach statt.

Weitere Infos bei Bernhard Metzger: bemerod@t-online.de