Volleyball SG Rodenbach-Weilerbach

Spielbericht U14 männlich

Am Samstag 19.01.2019 und Sonntag 20.01. fand die Endrunde der Pfalzmeisterschaften im Jugendvolleyball statt. Durch eine tolle Vorrunde hatte sich die männliche Jugend der SG Rodenbach-Weilerbach in der oberen Tabellenhälfte platziert und hatte somit die Gelegenheit am Samstag um den Sieg in der Pfalzrunde mitzuspielen. Zudem bestand die Chance auf die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz- Meisterschaften. Dort sind die zwei erstplatzierten Mannschaften der jeweiligen Regionen Pfalz, Rheinhessen und Rheinland zugelassen. Es zeigte sich jedoch, dass die drei Gegner, gegen die die Jungs der SG Rodenbach-Weilerbach bereits in der Vorrunde gespielt hatten, auch diesmal stärker waren. Es gab zwar wieder einige heiß umkämpfte Sätze, zu einem Sieg gegen die besten drei Mannschaften reichte es aber noch nicht. Dennoch ist es als ein Erfolg anzusehen, dass die SG Rodenbach-Weilerbach in ihrer ersten gemeinsamen Saison einen respektablen 4. Platz erringen konnte.

Volleyball

Volleyball-Jugend beim Turngau

Am vergangenen Montag den 10.12.2018 fand das Lokalderby  unserer SG-Mannschaft gegen unser amerikanisches Mädchenteam statt. Es gab das erwartete heiß umkämpfte Spiel in dem zwei gleichwertige Mannschaften aufeinander trafen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte sich die SG den ersten Satz noch knapp mit 25:23 sichern. Danach gaben die US-Mädchen Gas und gewannen verdient den zweiten Satz mit 25:17. In den nächsten beiden Sätzen zog mal die eine mal die andere Mannschaft davon. Dank des besseren kämpferischen Einsatzes war am Ende jeweils die SG die glücklichere Mannschaft (25:21, 25:23). Der Respekt gilt unserem Gegner der mit guter Technik und schönem Aufbauspiel die Partie zu jeder Zeit offen hielt.

Unsere Gewinnermannschaft:

U14 weiblich beim DVV

Am Samstag den 15.12.2018 fuhr die U14w zu Ihrem zweiten Spieltag nach Germersheim. Erwartet wurden an diesem Spieltag die vermeintlich leichteren Gegner. Nachdem unsere Mannschaft in der ersten Tagesrunde spielfrei war hieß zunächst jedoch der erste starke Gegner „SV Steinwenden“. Leider starteten unsere Mädchen zu schüchtern ins Spiel und kamen somit nicht zum Zug. Man kam mit 25:8 und 25:7 unter die Räder. Im nächsten Spiel gegen die vereinsinterne Mannschaft „TV Rodenbach US“ konnte man sich deutlich steigern aber leider reichte es noch nicht zu einem Satzgewinn. Man musste dieses Spiel leider ebenso verloren geben (25:16, 25:21).

Im dritten Spiel des Tages hatten sich die Mädchen als Team zusammengefunden und feuerten sich endlich gegenseitig an. Mit guten Angaben und direkten Gegenangriffen wurde der erste Satz gegen die „VSG Edigheim“ mit 25:19 gewonnen. Danach ging  die Konzentration im Spiel leider verloren und aufgrund zu vieler Fehler musste der zweite Satz mit 15:25 abgegeben werden. Im Tie Break war bei den Mädchen der Siegeswille wieder spürbar. Mit einem deutlichen 15:7 ging der Satz und das Spiel an die SG Rodenbach/Weilerbach.

Jetzt freuen sich unsere U14 Mädchen auf den dritter und letzter Spieltag der Pfalzmeisterschaft am Sonntag den 20.01.2019 in Römerberg.

Unsere glücklichen Spielerinnen nach dem letzten Spiel:

Volleyballjugend in der Turngau-Runde

Am letzten Donnerstag war unsere Jugendmannschaft (in der Runde des Turngau Sickingen) zu Gast bei der SG Niederkirchen/Mohrbach/Heiligenmoschel. In diesem Meisterschaftsspiel konnten wir den bereits im Pokal errungenen Sieg nochmals bestätigen. Mit 3:0 Sätzen wurde das Spiel klar gewonnen. Unsere Mannschaft machte weniger eigene Fehler und dank platzierter Annahmen wurde der Gegner von Anfang an unter Druck gesetzt. Die gute Annahme war dann Voraussetzung um das eigene Spiel erfolgreich abzuschließen. Auch Rückstände aufgrund Verständnisfehlern konnten immer wieder aufgeholt werden. Somit war ein souveräner Sieg das verdiente Ergebnis. Die schwierigeren Spiele in der Runde gegen die Jugend-Mannschaften mit den älteren Gegnern werden zeigen wo man sich am Ende der Runde in der Tabelle platzieren kann.

Unsere Siegermannschaft v.l.n.r.: hinten: Anele Böhm, Julian Gehrke, Emilian Dandu, Jonas Zimmermann; vorne: Leoni Weilacher, Charlotte Brunn, Louis Splittgerber, Jonas Bösen

Die nächsten Spieltermine:

Beim Turngau:  Mo 10.12.18, 17:30; SG Rodenbach / Weilerbach – TV Rodenbach Youth

Lokalderby in Weilerbach gegen die vereinsinterne Mannschaft der amerikanischen Mädchen des TV Rodenbach

Beim DVV:          U14 weiblich;                    Sa. 15.12.18, Spieltag in Germersheim

                              U14 männlich;                  So. 16.12.18, ebenfalls Spieltag in Germersheim

Spielbericht Volleyball

Pfalzauswahl 2005/2006m zu Gast beim TV Rodenbach:

Am vergangenen Sonntag war die Kadermannschaft der männlichen Volleyballjugend der Pfalz (Jahrgang 2005/2006) zu Gast beim TV Rodenbach.

Regelmäßig treffen sich die Auswahlmannschaften bei Pfälzer Vereinen zum Volleyballtraining. Üblicherweise wird an verschiedenen Wochenenden von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr trainiert. Diesmal durfte der TV Rodenbach die Trainingshalle zur Verfügung stellen.

Besonders begabte junge Volleyballer werden von ausgewählten Trainern des Pfälzer Volleyball Verbandes in einer besonders intensiven sportlichen Art gefordert und gefördert. Wo in den eigenen Vereinen aufgrund von Leistungsunterschieden die Förderung besonderer Begabungen zu kurz kommt, kann hier der Ehrgeiz für die volleyballerischen Fähigkeiten angestachelt werden.

Die meisten Kinder des Kaders 2005/2006m kommen aus den Volleyball-Hochburgen der Vorderpfalz. Daher sind wir besonders stolz, dass zwei Kader-Teilnehmer aus der Spielgemeinschaft Rodenbach / Weilerbach mit von der Partie sind.

U14 männlich:

Am Samstag 3.11.18 hieß es für die Jungs der SG Rodenbach-Weilerbach früh aufstehen, um rechtzeitig in Haßloch zum ersten Spieltag der Jugendvolleyballrunde anzutreten. Vier Spiele mit jeweils 2 Gewinnsätzen waren zu spielen. Das frühe Aufstehen und die lange Fahrt zollten ihren Tribut, denn im ersten Spiel gegen SG REHAmed Südpfalz kam die Mannschaft nicht richtig in Schwung und verlor klar. Den Jungs wurde danach keine Pause gegönnt, der Spielplan sah vor, dass sie alle vier Spiele am Stück spielen mussten und erst am Ende ein Spiel pfeifen durften. In den Spielen zwei und drei, jeweils gegen eine der vier Mannschaften der SG TSV Speyer / VBC Haßloch / TuS Heiligenstein, verbesserte sich das Spiel deutlich, der Gegner wurde zunehmend mit guten Aufschlägen und platzierten Bällen an die Grundlinien unter Druck gesetzt. Das letzte Quäntchen fehlte aber noch zum Sieg, sodass auch diese Spiele, wenn auch knapp, verloren gingen. Der Stimmung im Team tat das keinen Abbruch und im letzten Spiel des Tages gegen die vierte Mannschaft der SG SHH lief es dann rund. Die Mannschaft zeigte sich motiviert und gewann dieses Spiel deutlich. Die letzten drei Spiele der Vorrunde finden am 16.12.18 in Germersheim statt. Bis dahin bleibt noch etwas Zeit für die Trainer, an den erkannten Schwächen zu arbeiten und das Team gut auf die Spiele vorzubereiten.

Bitterer Saisonauftakt für die U 14 Volleyball-Mädchen der SG Rodenbach/Weilerbach:

Am Sonntag, den 04.11.18, reiste die neu formierte weibliche U 14 Volleyballmannschaft zu ihrem ersten Spieltag nach Ramstein. Man nahm sich viel vor, jedoch kam es anders.

Das erste Spiel ging gegen die SG REHAmed Südpfalz. Durch eine komplette geistige Abwesenheit der Mannschaft hatte der Gegner leichtes Spiel. Weder Aufschläge, noch Annahmen, noch Absprachen funktionierten. Somit gewann die SG aus der Südpfalz verdient mit 2 : 0 (25:9, 25:8).

Weiterlesen Spielbericht Volleyball

Volleyball Jugend Rodenbach / Weilerbach

In der neuen Saison starten wir sowohl beim Volleyballverband Pfalz als auch in der Hobbyrunde des Turngau Sickingen mit Spielgemeinschaften. Unter der „ SG Rodenbach / Weilerbach“ gehen fünf Jugendmannschaften an den Start.

Wir hoffen so in beiden Vereinen den Kindern den maximalen Spielanteil zu ermöglichen. Somit soll der Spaß an der anspruchsvollen, athletischen Sportart nicht zu kurz kommen.

In der Hobbyrunde der Jugendmannschaften beim Turngau Sickingen können die Kinder weitere Erfahrungen sammeln und auch unsere „älteren“ Kids kommen zum Zug.

Unsere neuen Mannschaften stellen sich vor:

U14 weiblich:

Hinten von links neben Trainern beginnend: Elisa Peters, Lena Grüner, Amelia Papacz, Paula Götz Vorne: Hannah Leonhardt, Emelie Dösken, Anna Bergmann Es fehlen: Alexia Mocanu, Jana Schorz, Kinga Csokona

 

Weiterlesen Volleyball Jugend Rodenbach / Weilerbach

Volleyballjugend U 14 Pfalzliga

Zum letzten Spieltag am 03.02.2018 der Pfalzmeisterschaft hatte die U14 Jugendvolley-ballmannschaft des TV Rodenbach ausnahmsweise mal eine sehr kurzen Anreise, denn es ging nicht wie üblich in die Vorderpfalz, sondern nach Weilerbach. Dort hieß der erste Gegner, wie schon am vorherigen Spieltag TuS Heiligenstein 1. Die Revanche im Rückspiel blieb leider aus, die stärkste Mannschaft im Feld der U14er siegte klar in 2 Sätzen und ließ den Rodenbachern keine Chance. Die Jungs ließen sich dadurch jedoch nicht entmutigen und zeigten gegen den Tabellenzweiten SG TSV Speyer/ VBC Haßloch 1 eine ordentliche Leistung und zwangen die Mannschaft sogar in einen Entscheidungssatz. Dieser ging jedoch knapp verloren. Das letzte Spiel bestritten sie dann noch gegen den Gastgeber Weilerbach. Auch dies war ein sehr spannendes Spiel, welches im 3. Satz noch an Dramatik zunahm. Unsere Jungs lagen mit 14:09 Punkten hinten, den Weilerbachern fehlte in diesem Entscheidungssatz also nur noch ein Punkt zum Spielgewinn. Der Trainer rief die Jungs in seiner letzten Auszeit nochmal zu sich und sprach ihnen Mut zu. Dies zeigte Wirkung: Punkt für Punkt kämpfe man sich heran bis zum Spielstand von 14:13. Dann war das Glück den Jungs aber nicht mehr hold und ein über die Netzkante gerollter Ball entschied den Satz und auch das Spiel zu Gunsten der Weilerbacher Volleyballer. Nichts desto trotz kann die Mannschaft stolz auf sich sein. Nach der Enttäuschung über die verlorenen Spiele konnten die Jungs bei der abschließenden Siegerehrung dann doch wieder lachen, denn in ihrer ersten Saison der Pfalzmeisterschaft belegten sie hinter Heiligenstein und Speyer/Haßloch den 3.Tabellenplatz und nahmen sichtlich zufrieden auf dem Treppchen Platz
Am Sonntag 04.02.18 war der zweite Spieltag der U14 weiblich des TV Rodenbach. Leider musste die Mannschaft stark dezimiert mit nur 4 Spielerinnen in Ludwigshafen antreten. Der Gegner im ersten Spiel war der Turnierausrichter VBC Ludwigshafen. Dank einer konzentrierten Leistung konnte man allzu viele eigenen Fehler vermeiden und durch gezielt gespielte Bälle immer wieder punkten. Somit verdiente man sich den ersten Sieg im ersten Turnierspiel. Im zweiten Spiel musste man gegen den klar favorisierten TuS Heiligenstein I antreten. Gegen den stark aufspielenden Gegner der mit Sprungangaben und Schmetterbällen gut eintrainierte Technik zeigte hatten unsere Mädchen keine Chance. Sie ließen sich jedoch nicht unterkriegen und konnten im zweiten Satz sogar mithalten. Im letzten Spiel des Tages hieß der Gegner SV Steinwenden. In einem packenden Spiel konnte keine Mannschaft eindeutig davon ziehen. Aufgrund der längeren Spielpraxis musste man leider beide Sätze ganz knapp mit 23:25 und 24:26 verloren geben. Trotz der spielerischen Verbesserung der Mädchen an diesem Spieltag gegenüber dem Ersten konnte man in der Abschlusstabelle der Pfalzmeisterschaft leider nur den 6ten und somit vorletzten Platz belegen. Aufgrund der engagierten und konzentrierten Leistung muss der Mannschaft ein aber großes Lob ausgesprochen werden. So konnten sich die Mädchen in kurzer Zeit wesentlich verbessern. Dies macht Lust auf die nächsten Spiele.

Spieltag 17.12. U14 Männlich

Am 3. Adventssonntag hatte unsere U14 m Jugendvolleyballmannschaft des TV Rodenbach ihren zweiten Spieltag in der Jugendrunde des Volleyballverbandes Pfalz in Ludwigshafen. Zu Beginn stand man gleich dem aktuellen Tabellenführer TuS Heiligenstein 1 gegenüber. Zu Recht befinden sie sich dort. Unsere Spieler fanden nicht ins Spiel und wurden durch harte Angaben und Angriffe stark unter Druck gesetzt. So ging das erste Spiel schnell mit 4:25 und 10:25 verloren. Im zweiten Spiel des Tages hieß der Gegner VBC Ludwigshafen. Man merkte gleich, dass sich die Jungs nun ins Turnier eingefunden hatten. Sie spielten konzentrierter, machten deutlich weniger Fehler als im ersten Spiel und gewannen klar mit 25:7 und 25:17.

Rodenbacher „Kracher“ beim Schlachtruf

Weiterlesen Spieltag 17.12. U14 Männlich

Volleyball-Kids aktiv

Anlässlich ihrer ersten Wettkampfauftritte haben die Rodenbacher Jugend-Volleyballer neue Trikots erhalten. Das in Rodenbach ansässige Unternehmen Grüner Fisher Investments (www.gruener-fisher.de) hat die ambitionierten Nachwuchsspieler ausgestattet. Die Trainer Thomas Bertram und Jörg Zimmermann haben den Nachwuchs bereits für die erste Wettkampfpraxis vorbereitet. Unternehmensgründer Thomas Grüner – früher selbst beim TV Rodenbach bis in Oberliga-Zeiten aktiv – unterstützt diese Aktivitäten gerne: „Es freut mich persönlich sehr, dass beim TV Rodenbach endlich wieder eine neue Generation an Volleyballern heranwächst“.
2017-11-10-Spnsoring-GFI-TVR
Hintere Reihe: Trainer Thomas Bertram, Paul Rohman, Leonie Weilacher, Charlotte Brunn, Thomas Grüner, Trainer Jörg Zimmermann. Vordere Reihe: Julian Gerke, Joshua Reiß, Jonas Zimmermann, Kinga Csokona, Pauline Wagner, Hanna Leonhardt. Es fehlen: Jonas Boesen, Felix Kirch, Emilian Dandu, Ian Sweigart, Lena Grüner, Jana Schorz, Amelia Papacz, Alexia Mocanu.

Die Mädchen und Jungs des TV Rodenbach freuen sich über weitere Mitspieler. Jeden Montag von 18.00 bis 19.15 Uhr und samstags von 10.00 bis 11.30 Uhr wird in der Grundschul- bzw. Vereinshalle in Rodenbach trainiert. Interessierte können einfach mal im Training vorbeischauen und reinschnuppern.

Pokalsieg unseres Volleyball Youth Team

Das TV Rodenbach Youth Team hat am letzten Montag das Endspiel im Turngau Sickingen Jugend Volleyball Pokal gegen SV Miesau gewonnen. Die Satzergebnisse waren 3:2 (25-18, 25-11, 19-25, 21-25, 15-13).
Die Besonderheit in diesem Spiel war die klassische Konfrontation eines Teams bestehend aus nur Männern (SV Miesau) gegen das deutlich jüngere Team aus Rodenbach bestehend aus nur weiblicher Jugend. Herzlichen Glückwunsch für diesen Sieg, Mädels!
Es war ein hoch spannendes und dramatisches Endspiel das alles hielt was man von solch einem Spiel erwarten kann.

youth team

Der TV Rodenbach bietet ein umfangreiches Volleyball Programm für Jugendliche und insbesondere für Anfänger an. Trainingszeiten Montags ab 18:00, Mittwoch ab 16:00 und Samstags ab 10:00 Uhr.