Es kann wieder los gehen!

Hygieneregeln des TVR vom 12.01.2022

Der Trainingsbetrieb beim TV Rodenbach kann ab 12.01.22 wieder aufgenommen werden.

Auf Basis der aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern gilt die 2Gplus-Regel*, wobei die Testpflicht für geboosterte Personen entfällt (s.u.). Zusätzlich dürfen 25 nicht immunisierte Minderjährige beim TVR trainieren, sofern sie einen aktuellen, negativen Corona-Test vorweisen können.

*2Gplus-Regel: Zugangsberechtigt sind lediglich Corona immunisierte Personen (geimpft oder genesen), die zusätzlich zum Immunitätsnachweis einen aktuellen offiziellen negativen Schnelltest (s.u.) vorweisen können. Ausnahme: für Personen, die bereits die Corona Booster Impfung erhalten haben, entfällt die zusätzliche Testpflicht.

  • Als Corona geimpft gilt, wer einen vollen Infektionsschutz per Impfung erhalten hat (Nachweis notwendig). Dieser tritt ab dem 15. Tag nach der letzten notwendigen Einzelimpfung des jeweiligen Impfstoffs in Kraft.
  •  Als Corona genesen gilt, wer ein positives Ergebnis eines Corona-PCR- (oder anderen offiziellen) Tests oder einen Genesenennachweis vorweisen kann.
  •  Als Corona getestet gilt, wer einen aktuellen, negativen Corona-Test vorweisen kann. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss durch ein offizielles Dokument bestätigt sein. Alternativ kann ein beobachteter Selbsttest in den TVR Räumen durchgeführt werden. Die Übungsleiter*innen können die Tests selbst überwachen oder die Aufgabe delegieren. Dokumentiert wird auf dem Formular „Testnachweis“. Vordrucke liegen im Regieraum. Ein unbeobachteter Schnelltest vor Ort oder die Aussage eines bestehenden negativen Testergebnisses können nicht akzeptiert werden. Alle Testunterlagen jeder Übungsstunde sind im Geschäftszimmer abzugeben oder in den Briefkasten einzuwerfen.

Hygieneregel
Das Tragen einer Maske (FFP2 oder medizinischen) ist beim Betreten des Gebäudes Pflicht. Nur beim Training kann die Maske abgesetzt werden. Ebenso muss die Maske immer dann getragen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Bitte eigene Masken mitbringen.

Desinfizieren
Beim Betreten des TVR Gebäudes müssen alle Mitglieder ihre Hände desinfizieren. Die Übungsleiter / Abteilungsleiter / Verantwortliche werden das Einhalten der Regeln kontrollieren, um die Sicherheit Aller zu gewährleisten.

Lüften
Die Hallen sind nach dem Training komplett zu lüften. Zusätzlich können Ventilatoren eingesetzt werden. Die Eingangstür bleibt während des Trainings geschlossen. Der Schnäpper ist nicht aktiv.

Schutz
Alle Mitglieder werden dazu aufgefordert, regelmäßig und gründlich ihre Hände zu waschen. Alle Personen haben auf die allgemeinen Vorsorgehinweise der BZgA zum Infektionsschutz zu achten. Dazu zählen z.B. in die Armbeuge husten / niesen, nicht ins Gesicht fassen und nicht in den Augen reiben.

Covid Symptome / Kontaktpersonen
Der Zugang zum TVR ist für Personen mit Erkältungssymptomen, für aktuell mit Covid-19 erkrankte Personen und für Personen, die in den letzten 14 Tagen im Kontakt mit Covid-19 erkrankten Personen waren, nicht gestattet.

Unter den oben genannten Voraussetzungen kann Roland´s Stübchen genutzt werden. Kontaktdatenerfassung, auch im Stübchen, ist erforderlich.

Der Vorstand