28. Corona Bekämpfungsverordnung

Liebe Mitglieder,

eigentlich hatten wir alle gehofft, dass es zu keinen neuerlichen Einschränkungen kommen muss. Doch die aktuelle neue Corona Bekämpfungsverordnung veranlasst uns, bis auf Weiteres, zu folgenden Schritten:

Gültig ab 04.12.2021

für die TVR Halle,
die Schulturnhalle,
den Gymnastikraum,
Roland´s Stübchen.

 

Personen ab 18 Jahren ist die Sportausübung in der Halle nicht mehr gestattet.
Auch Roland´s Stübchen kann nicht mehr genutzt werden.

Ausgenommen sind die Übungsstunden für den Reha-Sport. Hier gilt:

  • 2G+ für alle, auch für die Übungsleiter*innen.

  • das Formular zum Testnachweis ist als Kontaktdatenerfassung gültig (Vordrucke liegen im Regieraum).  Alternativ kann ein negativer Testnachweis aus einem Testzentrum vorgelegt werden.

  • alle Testunterlagen jeder Übungsstunde sind im Geschäftszimmer abzugeben oder im Briefkasten einzuwerfen.

  • der Personalausweis muss mitgeführt werden.

Personen von 12 bis 17 Jahren können die Hallen nutzen. Es gilt 3G, max. 25 Minderjährige dürfen anwesend sein. Alternativ zum negativen Testnachweis aus einem Impfzentrum können mitgebrachte Selbsttests unter Aufsicht durchgeführt werden. Für die Übungsleiter*innen gilt 2G+.

Personen bis 12 Jahre und 3 Monate sind 2G gleichgestellt, sie können die Hallen nutzen. Max. 25 Minderjährige dürfen anwesend sein. Für die Übungsleiter*innen gilt 2 G+.

Personen unter 18 Jahren dürfen auch Roland´s Stübchen nutzen.
Die Sportgruppen der Erwachsenen können leider nicht mehr ins Stübchen.

Der Vorstand