Nachruf

Wir nehmen Abschied von

Hans-Dieter Scheu

*18.08.1940  01.04.2019

Hans-Dieter Scheu gründete 1984 die Judoabteilung im TVR und leitete diese bis 1992.

In der Folgezeit stand er dem Verein bis zu seinem unerwarteten Tod stets als ehrenamtlicher Helfer zur Verfügung. Besonders für die Judoabteilung war er über 30 Jahre lang unentbehrlich. Als Vereinsverantwortlicher war er maßgeblich beteiligt an der Ausrichtung der Deutschen Judomeisterschaften 1994 in Kaiserslautern.

Dieter Scheu wurde hoch geachtet, war engagiert, höchst zuverlässig und somit ein Vorbild im Verein.

Der Turnverein verlieh ihm 2018 für seine herausragenden Leistungen die Ehrenurkunde.

Wir werden ihn sehr vermissen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen

Im Namen des Turnvereins Rodenbach

Der Vorstand