AROHA beim TV Rodenbach

Begeisterte Teilnehmer auch beim 2. Aroha-Kurs des TVR. In 15 Einheiten wurden die Grundelemente des Programms vertieft und neue und komplexere Moves einstudiert. Auch neue Teilnehmer sind dazu gekommen und haben sich gut eingefunden. Der Kurs endet zum 12. Dezember und die Teilnehmer treffen sich danach zu einem gemütlichen Ausklang im Landgasthaus Pfeifertal. Eine Fortsetzung des Angebotes gibt es im neuen Jahr ab Dienstag, 8. Januar, von 20 bis 21 Uhr, auch wieder mit 15 Einheiten bis zu den Sommerferien. Der Kurs ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden und daher auch für Jeden offen. Neueinsteiger und Interessenten können am ersten Kurstag wieder kostenlos schnuppern. AROHA ist leicht erlernbar, es erfordert keine Vorkenntnisse, der Mix aus Tai-Chi und Kampfsportelementen macht Spass und vermittelt ein gutes Körper- und Selbstwertgefühl. Das Training ist gelenkschonend und bei mittlerer Herzfrequenz hebt es zudem den Fitnesslevel und führt zu einer guten Fettverbrennung. Entspannende Einheiten aus dem KAHA-Programm runden die Kursstunde ab und lassen die Anstrengungen schnell wieder vergessen. Interessiert ?  Dann melden Sie sich bitte über die Geschäftsstelle des TVR ,Tel. 06374 – 993351 oder per Mail an info@tv-rodenbach.de für den nächsten Kurs an.

Was ist AROHA® ? 

http://www.tv-rodenbach.de/?page_id=4799&preview=true