Ehrung beim Turnverein Rodenbach

Frau Gertrud Brunn wurde vom Vorstand des Turnverein Rodenbach für ihre besonderen Verdienste in Diensten des TV Rodenbach geehrt. Der Vorsitzende überreichte ihr die Ehrenurkunde des Vereins sowie ein Präsentkörbchen.

Frau Brunn arbeitet seit über 20 Jahren vollkommen ehrenamtlich für den Verein. Im Bereich REHA-Sport unterweist sie in drei Gruppen Lungengeschädigte sowie Diabetiker. Des Weiteren leitet sie eine Senioren-Gymnastikgruppe. Ganz besondere Aufmerksamkeit erfährt sie außerdem von der Frauen-Gymnastikgruppe, „Gertruds Dreamteam“. Diese Gruppe bildete auch den würdigen Rahmen der Übergabe der Ehrung. Zu erwähnen ist noch, dass sie bei all der Arbeit immer tatkräftig von Ihrem Ehemann, Apotheker Karl-Heinz Brunn, unterstützt wird.

Der Vorstand des TVR bedankt sich ganz herzlich für die langjährige hervorragende Arbeit für den Verein.

Klaus Hienerwadel + Norbert Pröbst überreichen die Urkunde und den Präsentkorb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Getrud Brunn im Kreise ihrer Frauen-Gymnastikgruppe